Datum: 9. August 1933

Hist. Adresse: Steinbruch an der Löbauer Straße
Adresse: Löbauer Straße

Nach einem Aufmarsch durch die Stadt wurden im Steinbruch an der Löbauer Straße die Bücher Verfolgter und Verfemter Autor*innen verbrannt. Neben den Büchern wurden Fahnen und Flugblätter verbrannt.